pflaster1

pflaster2

 

Bauweisen:
Ungebundene Bauweise
Gebundene Bauweise
Bauweise mit verfestigten Fugen
Versickerungsfähige Bauweise
Flüssigkeitsdichte Bauweise

Art der Pflasterung u.a.:
Natursteinpflaster
Großsteinpflaster
Kleinpflaster
Mosaikpflaster
Steinplatten
Raupflaster
Pflasterverbände
Klinkerpflaster
Holzpflaster
Schlackensteine

          
Anforderungen zweckmäßiger Art sind eine ausreichende Tragfähigkeit und Ebenheit bei gleichzeitiger Griffigkeit.
Die Tragfähigkeit der Pflasterfläche steht in direkter Verbindung mit der Qualität des Pflasterunterbaus,
deshalb ist besonders auf ausreichende Standfestigkeit zu achten.

Eine genaue Analyse Ihrer Flächen für eine Bepflasterung ist nur vorort möglich.

Eine Bepflasterung entrichten wir ausschliesslich nach deutschen bzw. europäischen Normen.

Deutschen Normen:
DIN 18158 Bodenklinkerplatten
DIN 18318 Verkehrswegebauarbeiten – Pflasterdecken und
                Plattenbeläge in ungebundener Ausführung, Einfassungen
DIN 18503 Pflasterklinker – Anforderungen und Prüfverfahren
DIN 68702 Holzpflaster

Europäische Normen:
EN 1338 Pflastersteine aus Beton – Anforderungen und Prüfverfahren
EN 1339 Platten aus Beton – Anforderungen und Prüfverfahren
EN 1341 Pflasterplatten aus Naturstein für Außenbereiche – Anforderungen und Prüfverfahren
EN 1342 Pflastersteine aus Naturstein für Außenbereiche – Anforderungen und Prüfverfahren
EN 1344 Pflasterziegel – Anforderungen und Prüfverfahren